Schlüssel zum Bewusstsein

  Preisaktion: Statt 19,90 €                    NUR 9,90 €

"Schlüssel zum Bewusstsein" analysiert die 3 Bücher der Psychomiletik-Trilogie:​
1. "Psychomiletik, die Kriegskunst der Seele"
2. "Psychoenergetik, Waffenkunde für Seelenkrieger"
3. "Matrixdämmerung, psychoenergetischer Supergau"
Teil I: "Psychomiletik, die Kriegskunst der Seele" beschäftigt sich mit dem Lesen der Seelenbotschaft und der Gedanken anderer Wesen. Es gibt unterschiedliche Techniken dies zu erreichen.
Vermutlich tun Sie dies bereits seit langem, aber unbewusst. Es ist ihnen also nicht bewusst, dass Sie Telepathie betreiben. Wenn es das wäre, könnten Sie Ihre Fähigkeiten im Bereich der Psychomiletik und Telepathie rasch, enorm verbessern.
Das würde Ihnen nicht nur im Alltag enorm helfen, sondern auch Ihre Sichtweise auf dieses Leben= Welt= Bewusstsein korrigieren, denn nichts ist wie es scheint.

Teil II: "Psychoenergetik, Waffenkunde für Seelenkrieger" behandelt das Thema Lebensenergie.
Für alles was ist, wird eine Form von Energie benötigt. Das wir das, was wir hier tun Leben nennen, nenne ich sie der Einfachheit halber Lebensenergie.
Diese Form der Energie ist kostbar und nicht alle haben sie in ausreichendem Maße zur Verfügung. Aus diesem Grund gibt es viele Parasiten und Energievampire sich an Ihnen festsaugen und Sie damit schwächen.
Ist Fortpflanzung Aufteilung? Werden wir deshalb immer mehr? Ist die Lebensenergie zur Konstanten geworden, weil Gott energetischen Seelen keinen Zutritt mehr in dieses Bewusstsein gestattet?
Nun ist diese Bewusstseinsmatrix eindeutig auf Expansion ausgerichtet und benötigt deshalb immer mehr Energie zur Aufrechterhaltung dieser Matrix und zum Surfen der vielen Milliarden Teilnehmer.
Wenn allerdings die Lebensenergie versiegt, dann sind Sie tot!
Teil III: "Matrixdämmerung" behandelt die Endlichkeit der Matrix.
Immer mehr energetische Wesen ziehen sich aus diesem verbrecherischen System aus Mord, Vergewaltigung, Folter, Erpressung, Lüge und Seelenschändung zurück. 
Dieses abartige System passt nicht zu energetischen Seelen. Um nicht irreparabel kontaminiert zu werden ziehen sich die Seelen zurück. Dies hat unweigerlich die Insolvenz der Matrix zur Folge.

Doch wohin gehen die energetischen Seelen und was passiert mit den Parasiten, den Zombies, dem ES?

Unser Bewusstsein spielt sich in einer Matrix ab, die sich ständig verändert. Das ist deshalb so, weil es dort viele Teilnehmer mit unterschiedlichen Intentionen, Wünschen, Konditionierungen und Lebensträumen gibt.
In fast jedem dieser Teilnehmer wirken Kräfte der Vergangenheit. Sie versuchen für diese Kräfte, die Wünsche zu realisieren. Die Eltern waren es, die diese Sehnsüchte auf ihre Kinder ausgelagert haben. Sie wundern sich aber, wenn die Kinder diese Wünsche tatsächlich realisieren. Es kommt deshalb sogar nicht selten zu unüberwindbaren Differenzen.
Jedoch ist die Fortpflanzung bereits jetzt nur noch eine Aufteilung. Sie haben nun von sich selbst getrennt. Ihre Signatur hat sich verändert und sie sind in der Matrix gefangen.
Wenn ein Teilnehmer stirbt, kann er innerhalb der Matrix nicht mehr in das Geschehen in der Form eingreifen, als zu der Zeit als er noch lebte.
Zurück bleiben die unerfüllten Träume. Diese werden in der Regel auf die Kinder konditioniert. Wenn keine Kinder da sind, dann wird auf andere übertragen.
Mit diesem Treiben könnte man leben. Wenn jedoch die Matrix aufhört zu existieren, sind aber auch diese "Spielchen" nicht mehr möglich.
Nicht leben kann man mit den vielen perversen, abartigen Verbrechen, die in diesem Bewusstsein geschehen.
Deshalb wird alles so kommen wie es kommen muss. Das Absterben der Matrix.
Sie erinnern sich an "Psychoenergetik, Waffenkunde für Seelenkrieger"? Wenn Sie einzelne Parasiten abkoppeln und nicht mehr weiterversorgen, werden diese sehr schnell krank und würden ohne Ersatzwirt schnell sterben.
Was im Kleinen geht, geht natürlich auch im Großen, der kompletten Matrix. Es dauert nur etwas länger.
www.fibelwelten.com/psychomiletik

C/Centro 8

07183 Costa de la Calma

Mallorca/Spanien

fibelwelten@gmail.com

Soziale Medien

      Verlag- Fibelwelten

     Newsletter bestellen

This site was designed with the
.com
website builder. Create your website today.
Start Now